AS 5190 - Microcomputer zur Ansteuerung von Fußbodenzeizungen und Speicherheizgeräten

Gerätebeschreibung

Die AS 5190 ist eine Aufladesteuerung, bei der modernste Mikrocomputer-Technologie zum Einsatz kommt.

Die Aufladesteuerung AS 5190 (Zentralstation) bildet aus den Einstellwerten (Kennlinie, Freigabezeit etc.), der Außentemperatur und den Freigabesignalen eine zeit- und witterungsabhängige Führungsgröße für max. 25 Wohnungsstationen. Weiterhin bietet die AS 5190 einen Steuerspannungsausgang (Charakteristik 80% ED) zum Ansteuern von Speicherheizgeräten mit thermomechanischen Aufladereglern


Lastcharakteristik

Anwendungsbeispiel

Abmessungen 105 x 90 x 50 mm
Leistungsaufnahme ca. 2,5 VA Steuerleistung
Nennspannung 230 V / 50 Hz
Steuerspannung 230 V, Taktsignal 1,5 A Charakteristik 80% ED
zulässige Umgebungstemperatur 0°C bis +50°
Ausgangsleistung Z1, Z2, Z3 für max. 25 Wohnungsstationen
plombierbar ca. 1,5 VA + Schaltleistung
Montage Hutschiene 35 x 7,5 DIN 50 022 ohne Aufbau
Lastcharakteristik Spreizungs-/Vor-/Rückwärtssteuerung