Impressum

Elektro-Speicherheizgeräte werden in Gebäuden und Wohnräumen installiert, um den gewünschten Wärmebedarf bereitzustellen. Bauliche Beschaffenheit, Wärmeempfinden der Nutzer und Witterungsverhältnisse sind die Kriterien für den Ladegrad des Heizsystems.

Während der Freigabezeit wird der Speicherkern der Geräte auf die erforderliche Temperatur erhitzt.

Die gespeicherte Wärme wird kontinuierlich über die Geräteoberfläche abgegeben. Wird je nach individuellen Ansprüchen eine höhere Raumtemperatur gefordert, kann dies über Raumtemperaturregler oder Raumthermostatuhren erfolgen.Ein im Heizgerät integrierter Lüfter saugt Raumluft an und bläst sie über den erhitzten Speicherkern zurück in den Raum.

Serie AS 51..

hier finden Sie Informationen zu den Serien AS 51..


Qualitätsmanagement

nach
DIN EN ISO 9001
Lesen Sie hier mehr.

FRENSCH GmbH

Dahlingstraße 119
D-47229 Duisburg
Phone +49(0)2065 . 25 58 - 0
Fax +49(0)2065 . 25 58 - 20

www.frensch.de

Newsletter Abonnieren Sie unseren Newsletter